Seminare für Hubarbeitsbühnenbediener*innen


Beschreibung

Qualifizieren Sie sich weiter zum Bedienen von Hubarbeitsbühnen nach BGV01 und BGG966!

Sie haben diese Ausbildung bereits absolviert? Dann besuchen Sie bei uns die verpflichtende, jährl. Unterweisung – viele Termine zur Auswahl!

Inhalte (Auszug)

  • Gesetzliche Vorschriften und Vorgaben der Berufsgenossenschaft
  • Sicherheitsregeln, persönliche Schutzausrüstung
  • Bauarten und Baugruppen an Hubarbeitsbühnen
  • Verhalten bei Unfällen und Störungen sowie bei Stromübertritt
  • Standsicherheit, Fahrbewegung, zulässige Betriebsgeschwindigkeit

Zielgruppe

Personen, die im Bereich Hubarbeitsbühnen eingesetzt werden oder werden sollen

 

Voraussetzung

18 Jahre, gesundheitliche Eignung möglichst nach G25

 

Dauer:

2-tägig (je 8 Zeitstunden) mit Prüfung

 

Ort

  • Schweinfurt
  • Bundesweit im Rahmen von Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort!

Ansprechpartner

  • Herr Volker Schulte-Overberg

    Leiter Außendienst Firmenseminare, Fahrlehrer

    Telefon: 09721/947224
    Mobil: 0151/42237104
  • Frau Janine Imgrund

    Leiterin Innendienst

    Telefon: 09721 /94720
    E-Mail: janine.imgrund@bsi-schweinfurt.de