Weiterbildung Berufskraftfahrer*innen – Modulschulungen


Beschreibung

Als Berufskraftfahr*in sind Sie nach dem BKrFQG verpflichtet, die Kennziffer 95 zu erwerben bzw. diese alle 5 Jahre zu verlängern. Hierfür werden 5 Modulschulungen benötigt, die insgesamt 35 Stunden umfassen (7 Stunden/Modul). Es besteht die Möglichkeit, die Module einzeln zu buchen oder aber direkt am Stück im Gesamtpaket.

Inhalte (nach BKrFQG)

  • Modul 1 – Wirtschaftliches Fahren
  • Modul 2 – Sozialvorschriften
  • Modul 3 – Sicherheit/Positives Image
  • Modul 4 – Recht/Dokumente
  • Modul 5 – Ladungssicherung

 

Zielgruppe

Alle im gewerblichen Güter- oder Personenverkehr tätigen Fahrer*innen (ab 3,5 t.)

 

Förderung

Für Fahrpersonal: evt. über Bildungsgutschein/Bildungsprämie möglich
Für Unternehmen: evt. über De Minnimis, WeGeBau möglich

 

Termin/Unterrichtszeiten

  • Laufend und jederzeit! Sprechen Sie uns gerne an, dann unterbreiten wir Ihnen kurzfristig ein passgenaues Angebot!
  • Für Unternehmen: Wir bieten Ihnen gerne Inhouse-Schulungen vor Ort in Ihrem Betrieb an!




Ansprechpartner

  • Herr Volker Schulte-Overberg

    Leiter Außendienst Firmenseminare, Fahrlehrer

    Telefon: 09721/947224
    Mobil: 0151/42237104
  • Frau Janine Imgrund

    Leiterin Innendienst

    Telefon: 09721 /94720
    E-Mail: janine.imgrund@bsi-schweinfurt.de