Gefahrgutfahrer*in, ADR-Schulungsbescheinigung


Die ADR-Schulung nach 1.3/ 8.2.3 wird bundesweit durchgeführt!

Beschreibung

Richtiger Transport von Gefahrgütern…wir zeigen wie!

Jedes Jahr werden ca. 300 Millionen Tonnen Gefahrgüter, wie z.B. Brennstoffe, Chemikalien und Gase in Deutschland befördert. Um diese Güter auf der Straße transportieren zu dürfen, ist der Erwerb der ADR-Schulungsbescheinigung (auch Gefahrgutführerschein genannt) erforderlich, die Ihre Eignung hierfür belegt. Nach Gesetz muss diese alle 5 Jahre aufgefrischt werden. Zögern Sie nicht, sondern bilden Sie sich weiter und befahren Sie neue berufliche Wege.

 

Inhalte (Auszug)

  • Allgemeine Vorschriften
  • Gefahreneigenschaften
  • Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln
  • Übung zur Abfahrtskontrolle und Ladungssicherung am Fahrzeug über 3,5t
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen mit praktischer Feuerlöschübung
  • IHK Prüfung

 

Typische Einsatzbereiche

  • Speditionen
  • Abschlepp- und Pannenhilfsdiensten
  • Bauhöfen
  • Baugewerbe
  • Bundeswehr

 

Voraussetzungen

  • Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zur Nutzung des ADR-Scheines benötigen Sie eine gültige Fahrerlaubnis, die zu den für den Gefahrguttransport vorgesehene Fahrzeugen passen muss

 

Termin & Unterrichtszeiten

ADR-Basiskurs: 2,5 Tage inkl. IHK-Prüfung

ADR-Auffrischung: 13 Std. inkl. IHK-Prüfung

ADR nach 1.3/8.2.3 – Beteiligte Personen im Umgang mit Gefahrgut: 1-tägig ohne Prüfung

Mit uns kommen Sie sicher an das Ziel! – Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns!

 

Abschluss

ADR-Schulungsbescheinigung nach schriftlicher Prüfung (45 min.) durch die zuständige Industrie- und Handelskammer. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung ist der*die Teilnehmer*in berechtigt, Stückgut und Schüttgut-Transporte von Gefahrgut (außer Klasse 1 und 7) durchzuführen.

 

Ort

  • Schweinfurt
  • Bundesweit bei Ihnen vor Ort!

Ansprechpartner

  • Frau Janine Imgrund

    Leiterin Innendienst

    Telefon: 09721/94720
    E-Mail: janine.imgrund@bsi-schweinfurt.de
  • Herr Volker Schulte-Overberg

    Leiter Außendienst Firmenseminare, Fahrlehrer

    Telefon: 09721/947224
    Mobil: 0151/42237104

Standorte

  • Schweinfurt- Hauptgeschäftsstelle

    Hauptgeschäftsstelle

    Adresse Karl-Götz-Str. 26
    97424 Schweinfurt
    Telefon 09721/9472-0
    Öffnungszeiten
    • Mo. - Do. 07:30 - 16:30 Uhr
    • Fr. 07:30 - 15:00 Uhr
  • Bundesweit